WordPress erklären: An was ist zu denken?

Im Hauptjob bin ich Grafikerin und Webdesigerin. Und wenn ich jemandem eine WordPress-Website gestalte, dann mache ich am Ende eine Einführung. Dafür hatte ich sonst immer eine handgeschriebene Liste. Aber vor der letzten Einführung hatte ich ein bisschen Zeit, und so habe ich den Leitfaden gesketchnotet.
Violett ist der Bereich, den man mit der Redakteurinnen-Rolle bearbeitet, für die grünen Bereiche braucht man einen Admin-Zugang.

Sketchnote: Visueller Leitfaden für eine WordPress-Einführung.

Visueller Leitfaden für eine WordPress-Einführung.

Ein Gedanke zu „WordPress erklären: An was ist zu denken?

  1. Pingback: Nochmal neu: WordPress erklären | Sketchnotes-Hamburg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.